In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von Dr. Gernot Kubasta, der von Gott zu sich gerufen wurde.

Geboren am 31. Mai 1937, war seine Jugendzeit geprägt durch die Arbeit seines Vaters. Gernot machte nach der Schule ein Studium und schloss dieses mit dem Doktorrat ab. Seine Zeit als Lehrer am Gymnasium war nur kurz, denn schon bald heiratete er seine Frau und beide bewirtschafteten fortan den Völkrahof in Euratsfeld bis zur Pensionierung und Übergabe. In dieser Zeit pflegte er auch seine Mutter viele Jahre. Seinen beiden Töchtern, von denen er oft erzählte und dabei spürte man den Vaterstolz, gehörte seine Zuwendung. Aber nicht nur der Familie und der Betrieb waren ihm ein Anliegen, sondern auch schon sehr früh die Mitarbeit im Bauernverband. Schon ab 1969 nahm der Verstorbene an Landesleitungssitzungen teil, und schon bald wurde allen bewusst, Gernot ist ein Kenner österreichischer Bauerngeschichte.
Nicht nur sein Titel, sondern auch sein ruhiges und sicheres Auftreten führten dazu, dass er schon 1975 als Listenerster für das Mostviertel bei der Landwirtschaftskammerwahl kandidierte. Doch bald folgten die nächsten Schritte, so war Gernot als NÖ UBV Vertreter bei den Milchpreisverhandlungen im Handelsministerium, er war auf vielen Betrieben Österreichweit unterwegs. Und immer wieder bei den diversen Bundes- und Landesleitungssitzungen in verschiedenen Funktionen, bis Dr. Gernot Kubasta 1998 die Führung des Landesverbandes als Landesobmann übernahm, die er bis 2010 inne hatte. Viele Veranstaltungen, Versammlungen und Vorsprachen prägten diese Zeit, wobei er stets bemüht war, bei den Vorsprachen sowohl in Land wie Bund in einer dem Thema entsprechenden Gruppe aufzutreten. Nach dem Zurücklegen des Landesobmannes 2010 wurde er als erster Ehrenobmann und in weiterer Folge zum Ehrenmitglied des NÖ Landesverbandes gewählt. Bis zu seinem überraschenden Ableben wurde immer wieder seine Meinung gern gehört. Zuletzt besuchte er unseren Landesverbandstag am 18. November 2023 in Pöchlarn.
Gernot wir danken dir, was du für deine Frau – die du auch gepflegt hast –, deine Familie und für den Unabhängigen Bauernverband landes- und bundesweit in mehr als 50 Jahren gegeben hast.

„Der UBV möge blühen und gedeihen für alle Zukunft!“
(Dr. Gernot Kubasta)

Pate Dr. Gernot Kubasta (101 Downloads )