Slide One

Der Österreichische Unabhängige Bauernverband

ordnet sich keiner Partei unter, was aber nicht heißt, dass die Mitglieder keiner Partei angehören dürfen. Es geht nur darum, dass niemand Ratschläge von einer Partei im agrarpolitischen Bereich braucht. Wir machen keine Politik für Parteien sondern ausschließlich für unsere Bauern! Nur eine Überwindung des derzeitigen Bauernvertretungssystems, wo fast alles einer einzigen Partei untergeordnet ist, kann die Situation der Bauern und der Landwirtschaft insgesamt zu einem neuen Aufschwung verhelfen.

Slide One
Neue Wege Agrarpolitk_1
Neue Wege Agrarpolitk_1
Rundballen
Rundballen
Neue Wege Agrarpolitk_1
Neue Wege Agrarpolitk_1
previous arrow
next arrow

UBV fordert Entlastung

Österreichs Bauern brauchen eine sofortige Entlastung bei Betriebsmittel Aufgrund der massiv gestiegenen Betriebsmittelpreise fordert der Unabhängige Bauernverband eine temporäre Absenkung des Mehrwertsteuersatzes auf 5 % für alle Betriebsmittel.…

LK Vollversammlung Sept. 2021

,
Bei der Vollversammlung am 30. September wurden seitens des Unabhängigen Bauernverbandes 7 Anträge eingebracht. Ausführliches ist im Protokoll zu lesen. … die Einmalförderung von 1.500 Euro aufgrund der Verluste durch die Covid-Pandemie…

GAP ab 2023: Weniger Geld, mehr Aufwand, Auflagen & Kontrollen

,
Bei der UBV Steiermark Klausur, umrahmt vom prächtigen Panorama der Planner Alm am Planner Berghaus – zum Thema „GAP 2023 – was wird uns erwarten“ sowie zum zentralen Thema: „Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik“ wurde im Zuge…

Wahlergebnis LK Wahl Kärnten 2021

Interessensvertretung ohne Parteieinfluss - Kärnten zeigt wie es möglich wäre Auf Anhieb und ohne Parteiapparat erzielte Heimo Urbas 6 % und zwei Mandate bei der Landwirtschaftskammerwahl in Kärnten. Besonders hervorzuheben sind die Bezirke…

Heimo Urbas im Interview

Am Sonntag, 7. November 2021 wird in Kärnten die Vollversammlung der Landwirtschaftskammer neu gewählt. Heimo Urbas, Mutterkuhhalter und Forstwirt in Eisentratten (Bezirk Spittal an der Drau) geht für den Österreichischen Unabhängigen Bauernverband…

UBV Klausur: Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik

,
Liebe Mitglieder, Funktionäre und Interessierte wie Freunde des UBV! Der Bauernstand steht wieder einmal am Scheideweg: Gibt es eine Wende bei den Rahmenbedingungen & Spielregeln durch die neue GAP, die uns Chancen bringen? Oder geht es…

Unabhängige Berufsvertretung

Bei der Einheitswertneufeststellung wurde die Forderung der Kammerpräsidenten zur teilweise dramatischen Erhöhung umgesetzt. Forderungen nach 1. Einberechnung eines Drittels der öffentlichen Gelder 2. Erhöhung der Viehzuschläge 3. Einheitswert…

LK Wahl Kärnten 2021

Die europäische Agrarpolitik ist darauf aufgebaut, die Rohstoffpreise in Europa auf Weltmarktniveau zu senken. Nicht nur durch die hohen Produktionsmengen in Europa, sondern auch durch diverse Handelsabkommen (wo zollfrei Produkte nach Europa…

Zeit für Veränderung

Machen Sie von Ihrem Wahlrecht bei der Landwirtschaftskammer-Wahl in Kärnten am 7. November 2021 Gebrauch. Wir Bauern müssen unseren Weg selbst bestimmen! In letzter Zeit ist es modern geworden, den großen Verwaltungsapparat durch Abgabenerhöhungen…

Feld- und Wiesenbrüter schützen

,
Der Unabhängige Bauernverband unterstützt ein Programm zur Erhaltung der Feld- und Wiesenbrüter wenn es freiwillig und unbürokratisch ist. Die dadurch entstehenden finanziellen Belastungen müssen entsprechend und inflationsbereinigt abgegolten…

Ökosoziale Steuerreform

Der Unabhängige Bauernverband begrüßt die ökosoziale Steuerreform der Bundesregierung. Die größte Steuerentlastung der zweiten Republik – aber fallen die Bauern durch? „Jeder, der arbeitet soll profitieren“, so Bundeskanzler Sebastian…

LK Wahl in Kärnten

Am 7. November 2021 haben die Bäuerinnen und Bauern die Möglichkeit, darüber abzustimmen, welchen Weg die bäuerliche Berufsvertretung in Zukunft gehen soll: Soll die Interessensvertretung weiterhin in den Klauen der etablierten Parteien…

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen