Aktuelle Beiträge nur Steiermark

Abstimmung: SV-Beiträge

, , ,
Die CORONA-Krise bringt durch die von der Regierung verordneten Maßnahmen viele Betriebe an den Rand des Ruins. Der UBV fordert daher für die Land- und Forstwirtschaft konkrete Maßnahmen durch die Bundesregierung. Der BB hat einen anderen…

Übernahme der SV-Beiträge

, , ,
In einem offenen Brief an Bundskanzler, Vizekanzler, Bundesministerin Köstinger und LK-Präsident Moosbrugger fordert der UBV, dass die Land- und Forstwirtschaft 2020 keine Beiträge zur Sozialversicherung leisten müssen. Das soll durch den…

UBV fordert Importstopp

, , ,
Holzimporte Im Schatten der Corona-Krise werden von gewinnsüchtigen Importfirmen neue Holzimporte von Tschechien nach Österreich getätigt, obwohl es in Österreich ein Überangebot an Holz gibt und die Preise im Keller sind. Unter anderem…

Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik

, , ,
Wir fordern faire Rahmenbedingungen am Markt für Lebensmittel sowie Holz und keinen Populismus auf Kosten der Land- und Forstwirtschaft. Am Beispiel Pflanzenschutz: Wenn man unseren Bauern Hilfsstoffe verbietet, dann muss dies für alle gelten,…

Grundversorgung von Lebensmitteln

, , ,
Ohne Bauern keine Sicherheit bei der Grundversorgung von Lebensmitteln! Offener Brief des Österr. Unabhängigen Bauernverband an den Bundeskanzler, die Bundes- und Landesregierung. Täglich bedankt sich die Politik bei den Supermärkten,…

Stellungnahme zu UBV-Kritik

, , ,
Wer sich immer um Fakten herum schwindelt, kann offensichtlich mit der wirklichen Wahrheit nichts anfangen! Der Leserbrief von Herrn NR Klaus Lindinger passt in die Salamitaktik, welche der Österreichische Bauernbund in der heimischen Agrarpolitik…

Auf Bauer - wehr dich

, , ,
Der in den 1950er Jahren gegründete Allgemeine Österreichische Bauernverband war der Versuch einer „Bauerngewerkschaft“, einer überparteilichen bäuerlichen Standesorganisation. In logischer Konkurrenz zum Bauernbund und den anderen parteipolitischen…

Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik

, ,
"Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik" so hieß der Titel des Pressegesprächs vom UBV Österreich am 4. September auf der Rieder Messe 2019. Auf Top Agrar online zu lesen: "Agrarpolitik neu denken und neu gestalten" Wir stehen als…

Land- und Forstwirtschaft größter CO2 Binder

, , ,
Der Österreichische Unabhängige Bauernverband fordert alle kandidierenden Parteien für den Nationalrat und die künftige Bundesregierung auf, die Leistungen der Österreichischen Landwirtschaft für den Umweltschutz besser anzuerkennen. Sie…

UBV Papier an Hartwig Löger überreicht

Der UBV überreichte seine Vorschläge für neue Wege in der Agrarpolitik an Hartwig Löger, Finanzminister aD und möglicher neue Finanzminister einer neuen Regierung. Löger war sehr interessiert und will nach seinem Studium der UBV Unterlagen…