Beiträge

GAP ab 2023: Weniger Geld, mehr Aufwand, Auflagen & Kontrollen

,
Bei der UBV Steiermark Klausur, umrahmt vom prächtigen Panorama der Planner Alm am Planner Berghaus – zum Thema „GAP 2023 – was wird uns erwarten“ sowie zum zentralen Thema: „Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik“ wurde im Zuge…

UBV Klausur: Es braucht neue Wege in der Agrarpolitik

Liebe Mitglieder, Funktionäre und Interessierte wie Freunde des UBV! Der Bauernstand steht wieder einmal am Scheideweg: Gibt es eine Wende bei den Rahmenbedingungen & Spielregeln durch die neue GAP, die uns Chancen bringen? Oder geht es…

Wer verändern will findet Wege

... wer verhindern will, findet Ausreden! In einer sehr zähen Zeit rund um die Herausforderung eines Virus namens COVID 19 fanden am 24. Jänner 2021 die Wahlen zur Landwirtschaftskammer statt. Dabei war der UBV Steiermark mit einem Zuwachs…

Pressegespräch UBV STMK

Obmann Johann Ilsinger betonte in seinem Statement, dass es den UBV deshalb gibt, weil die Einkommen in der Land- und Forstwirtschaft schon seit vielen Jahren einfach nicht mehr passen. Die teilweise desaströsen Einbußen bei den Einkommen…

LK Vollversammlung: Der UBV fordert neue Wege

Der Bauernstand wurde mit der Alleinherrschaft des Bauernbundes seit 1986 halbiert. Die Einkommen der Land- und Forstwirte liegen bei rund 785 Euro und damit unter der Mindestsicherung. Der UBV zeigt deutlich auf, was in der Agrarpolitik nicht…