In den Einstellungen von ubv.gshop.at ändern auf ubv.at

Anträge zur LWK Vollversammlung Salzburg

Folgende Anträge wurden seitens des UBV bei der Vollversammlung am 15. März 2024 eingereicht: Es kann mit der Erzeugung von Rindfleisch, ohne Unterstützung durch die öffentliche Hand kein Geld verdient werden. Jede auch noch so billige…

UBV mit Josef Moosbrugger im Gespräch

, , ,
Mit über 2 Milliarden Euro fördert Österreich die Bauwirtschaft. Wäre ein solches Konjunkturpaket auch für die Landwirtschaft möglich? Der Unabhängige Bauernverband hat sich Anfang März mit dem Präsidenten der Landwirtschaftskammer…

Herkunftskennzeichnung abgelehnt

, , , , ,
Die durchgehende Herkunftskennzeichnung wurde am 28. Februar im Nationalrat abgelehnt. Der Unabhängige Bauernverband fordert seit Jahren eine durchgehende Herkunftskennzeichnung. Ein Volksbegehren dazu erreichte über 150.000 Unterschriften…

Auf Bauer - wehr dich

, , ,
Der in den 1950er Jahren gegründete Allgemeine Österreichische Bauernverband war der Versuch einer „Bauerngewerkschaft“, einer überparteilichen bäuerlichen Standesorganisation. In logischer Konkurrenz zum Bauernbund und den anderen parteipolitischen…
KWS

Gentechnik und EU Parlament

,
Lesermeinung von Georg Sams, LWK-Rat und Ortsbauernobmann a.D Im Mitteilungsblatt der Salzburger Landwirtschaftskammer „Salzburger Bauer“ vom 1. Februar 2024 wurde berichtet, dass sich die österreichischen Milchbäuerinnen und Milchbauern…

Agrardiesel

, , , , ,
Bei der Bundesvorstandssitzung des Unabhängigen Bauernverbandes Anfang Jänner 2024 wurden aktuelle agrarische Themen besprochen: Der erste Punkt behandelte die Agrardieselrückvergütung. Wir freuen uns, dass sich die österreichische Bauernbundspitze…

Berechnungsbeispiel Entlastungmaßnahmen

Bei der Landwirtschaftskammersitzung in Salzburg wurde den Kammerräten ein Papier präsentiert, das die üppigen Zahlungen des Bundes an die Bauern aufzeigt. Da für den UBV diese Zahlen so nicht nachvollziehbar sind, stellen wir sie zur Diskussion.…

Leider keine Freigabe

, , , , ,
Aufgrund der herrschenden Trockenheit in verschiedenen Regionen Österreichs wandte sich der UBV an Bundesminister Mag. Totschnig mit der Bitte um Freigabe der Biodiversitätsflächen für die vorzeitige Futterernte. Das Bundesministerium für…

UBV lehnt Mercosur ab

, , , , ,
Bei der diesjährigen „Sommer-Vorstandsitzung“ des UBV im Steirischen auf der Schrabach Alm in der Planner Alm Region waren die aktuellen Entwicklungen der Erzeugerpreise für die Bauern sowie das Ungemach der geplanten neuen internationalen…

UBV im Gespräch mit Minister Totschnig

, , , ,
Der UBV Bundesvorstand traf sich mit Landwirtschaftsminister Totschnig zum fachlichen Meinungsaustausch. Norbert Totschnig skizzierte die Herausforderungen innerstaatlich sowie auch von der Brüsseler Seite her. Der UBV präsentierte dabei sein…