Aktuelle Beiträge die nur auf der Seite OÖ angezeigt werden

Bilder von der Polenreise

, , , , ,
Die diesjährige UBV-Studienreise führte nach Polen. In der Umgebung von Krakau haben die Reiseteilnehmer Kulturelles sowie landwirtschaftliche Betriebe besichtigt. Ein ausführlicher Reisebericht folgt. Am Programm standen: 1.…

Preisunterschied beim Rind

,
Beim Rind gibt es erhebliche Preisunterschiede zwischen Deutschland und Österreich. Erzeugerpreise im Bundesgebiet Deutschland  13. KW 2022 Jungbullen R3 5,90 EUR/kg SG Färsen R3 5,46 EUR/kg SG Kühe R3 5,08 EUR/kg SG Amtliche…

Höfe müssen überleben können

, , , , ,
Der UBV fordert sofort konkrete Maßnahmen zur Sicherung der Bauernexistenzen. Bei der kürzlich abgehaltenen UBV Bundesvorstandssitzung in Niedernsill in Salzburg wurde festgestellt und erneut gefordert: Abbau der Bürokratie unter anderem…

20 Jahre Milchwerk Jäger in OÖ

,
Kommentar von KR ÖR Johann Großpötzl 14. Februar 2002 – ich besuchte im Oberbayerischen Haag das Milchwerk Jäger. Zahlreiche Mühlviertler Milchbauern suchten damals eine neue Molkerei. Ein erster Termin für Vertragsvereinbarungen…

Auf Bauer - wehr dich

, , ,
Der in den 1950er Jahren gegründete Allgemeine Österreichische Bauernverband war der Versuch einer „Bauerngewerkschaft“, einer überparteilichen bäuerlichen Standesorganisation. In logischer Konkurrenz zum Bauernbund und den anderen parteipolitischen…

Aussage: "Bauern müssen mehr ..."

,
Sie ist Ministerin und Vizepräsidentin des Österr. Bauernbundes und fordert von den Bauern: „Die Landwirte werden in Zukunft mehr leisten müssen“. Das von einer Berufsgruppe zu verlangen, die bereits 365 Tage im Jahr am Hof Tag und Nacht…

Anträge und Protokoll Dez. 2021

Folgende Anträge seitens des UBV wurden bei der Vollversammlung am 10. Dezember 2021 eingereicht: Für Notstromaggregate bzw. für Umbaumaßnahmen der elektrischen Hofanlage Investitionsförderungen zu gewähren. Einstimmig angenommen …
Fotoquelle: Hofschlaeger_pixelio.de

UBV lehnt GAP in dieser Form ab

, ,
Im Jänner 2021 – noch vor den Kammerwahlen – hieß es von Seiten des Landwirtschaftsministeriums, dass es in der ersten Säule keine Kürzungen geben wird. Doch in der neuen Periode sind vorläufig nur mehr 216 Euro pro Hektar an Ausgleichszahlungen…

Die stille Zeit

Kommentar von KR DI (FH) Josef Philipp, MBA Der Handel boomt, die Aktionen laufen und jeder kauft ein, wo es am billigsten ist. In der jetzigen Corona-Situation natürlich online und im Ausland. Im Inland ist der Landwirt, dieser steht alleine…

Josef Moosbrugger zu Besuch

, ,
Anfang Oktober 2021 trafen sich UBV Kammerräte und Landesobmänner mit Josef Moosbrugger, dem Präsidenten der Landwirtschaftskammer Österreich, am Betrieb Großpötzl in Sigharting (OÖ). Der UBV legt vor... Die Liste der angesprochenen…