Es ist erfreulich das LR Hiegelsberger, die UBV-Forderungen übernimmt, auch Importwaren die mit Glyphosat behandelt werden, nicht mehr zum Verkauf in Österreich zuzulassen. Das gleiche muss auch für Gentechnisch veränderte Lebensmittel gelten. Der Unabhängige Bauernverband (UBV) fordert vor allem den Lebensmittelhandel auf, solche Waren aus den Regalen zu nehmen. Der UBV lädt alle Parteien im Parlament ein, für Importverbote eine gesetzliche Grundlage zu schaffen.